Seite 2/5: [<] [1] (2) [3] [4] [5] [>] Eintrag hinzufügen
Autor Kommentar
E-Mail an Würger schicken
Eintrag 33 vom 27.03.2017, 01:21
Herkunft: Swiss
 Hoi ihr Lechfeldianer,habe heute Eure Hompage besucht.
Super. Freue mich einmal ein Lechfechfelder gewesen zu sein. Habe irgendwie immer noch Heimweh nach Bayern.
Weiter so mit Eurer Homepage.
Habe bei meiner neuen Wohnungsadr. einen Stammtisch in CH für die Taditonsgemeinschaf Jabo G 32 eingerichtet.
Mein Stammtisch ist meinem Pilotenvater Karlheinz Höflich gewidmet. Allte Lechfeldianer kennen das Schicksal dieses Menschen. Nicht nur ein Hölker war ein Lechfelder Pilot.
Karlheinz Höflich war für mich ebenso viel wert. Wer die Geschichte über ihn kennt weiß was ich meine.
Der 29.08.1973 ist für mich jedes Jahr ein Gedenktag.
Karlheinz für mich unvergessen.
Ein Old Lechfeldianer der heute in CH lebt.
don.Propello or Leo Willi
Weiter so und vielmals Danke an die Leute die unser Jabo G 32 in Erinnerung behalten.
Ein ehemaliger Lechfelder
Grüsse alle Kameraden aus alten Zeiten, die mich event. kennen.
QW
'Pappe' E-Mail an 'Pappe' schicken
Eintrag 32 vom 04.01.2017, 21:18
Herkunft: California, USA
Achtung!
Kamaraden der Sicherungsstaffel JaboG32,


Lang ist es her, zu lange. Lass es mich wissen wie es euch geht, kanns kaum abwarten eure geschichten zu hoeren. Mann-o-meter, was ist mit unserem Staffel passiert?!

Scheint als ob der ObjSchutz euch allen in den mangel genommen hat.. Eine unehrenwuerdiges ende zu eine ehrenwuerdige Staffel.

Hoffentlich gehts euch allen noch gut,

-Pappe (ehem. SG)

-(Sorry, mein Deutsch ist ein bisschen vernachlaessigt worden ueber die Jahre..)
Michael Selhof E-Mail an Michael Selhof schicken
Eintrag 31 vom 30.12.2016, 10:40
Herkunft: Inst-Staffel und Kfz-Staffel
 
Weiher-Schiebel E-Mail an Weiher-Schiebel schicken
Eintrag 30 vom 27.06.2016, 18:20
Herkunft: Röhrmoos
 Wir besuchten am 26.06.2016 im Rahmen des Sommerfestes,
die MGS und bekamen dort eine außerordentlich interessante
und ausführliche Führung von Herrn Thüringer! Wir möchten uns
diesbezüglich nochmal aufs herzlichste bedanken!

Fam. Weiher-Schiebel (Familie eines ehemaligen Geschwaderangehörigen)
Dieter Krug E-Mail an Dieter Krug schicken
Eintrag 29 vom 22.06.2016, 21:21
Herkunft: Schwaikheim
 Eine schöne Idee - bin grad durch Google Earth auf meine Ex-Kaserne aufmerksam geworden. Sieht etwas verlassen aus - dachte dass da noch Tornados fliegen ?!
Ich war 1985 als Refü im Stabsgebäude eingesetzt (W15). Eine schöne Zeit - hab immer noch mein Resi-Hemd und JaboG32 Wappen smile
Reiner Neumann E-Mail an Reiner Neumann schicken
Eintrag 28 vom 21.03.2016, 16:28
Herkunft: Juneau -Berlin-Eschwege
cool
Schon lange her ,dass ich bei verschiedenen WÜs im JaBo G32 am traditionsreichen Standort und Flugfeld Lechfeld Lager sein durfte ,unvergessen dort die Starts und Landungen ,die Vorbereitungen der Missions ,die ausserordentliche Kameradschaft der Flieger,die einsatzbereiten Warte ,die flüssigen beercalls und die gute Truppenverpflegung.War zwischenzeitlich an der Juneau University of Alasaka,jetzt tätig an der Humboldtuni Berlin.Pflege regelmässig Kontakt auch zum LTG 62 Wunstorf-A400- und zur Taktischen Luftwaffengruppe Richthofen Wittmund-Eurofighter. Grüsse an alle ehemaligen und auch die jetzt in anderen Verbänden noch aktiven Fliegerkameraden.
OTL a.D. Reiner Neumann Eschwege cool
Dieter Schwenn E-Mail an Dieter Schwenn schicken
Eintrag 27 vom 05.11.2015, 22:38
Herkunft: 2.JaboG32
 Kleine Korrektur. Der junge Mann, der auf meinen Eintrag reagiert hat, heißt Adi Oberstaller (Grüß Dich Adi!). Auf dem Bild von 1958 (Luke AFB) sitzt mittig auf der Fläche Klaus Mollin, in der unteren Reihe neben Pup Pfefferkorn erkenne ich Alfred Klump.
LG Dieter Schwenn
Jürgen Stadelberger E-Mail an Jürgen Stadelberger schicken
Eintrag 26 vom 04.11.2015, 11:46
Herkunft: ehemals Königsbrunn, jetzt Laufenburg
 Tolle Seite, ein Lob den "Machern".
Ich war von 1981 bis 1989 als Refü-Meister in der Flugbetriebsstaffel. Mein Chef war Oberstleutnant "Wini" Kube und unser Spieß war HFw Dieter Teichmann.
Meine Innendienstkameraden waren OFw Dettke, OFw Gemmersdörfer und OFw Feuerstein und HG Billes. Wir waren eine klasse Truppe.
Ich wollte diese Zeit in Lechfeld nicht missen. Die Kameradschaft war einzigartig, sie hat mich sehr geprägt.
Ich Grüße Alle die mich noch kennen.

Jürgen Stadelberger OFw (d.R)
Adi Obersteeller E-Mail an Adi Obersteeller schicken
Eintrag 25 vom 30.10.2015, 07:56
Herkunft: Nevada/USA
 zum vorherigen Eintrag von Dieter Schwenn:
Mensch, Paule, long time no see.
Gut zu sehen, dass es Dich noch gibt!
Dieter Schwenn E-Mail an Dieter Schwenn schicken
Eintrag 24 vom 23.10.2015, 19:48
Herkunft: geb. Kairo/Ägypten
 Donnerwetter! Echt gut die ganze Aufmachung. War natürlich auch im JaboG32, in der 2. (natürlich die bessere) Staffel. Wir haben interessante
Leute hervorgebracht. Nils Meister, Fred Rammensee, Manfred Werding (alle Testpiloten der ersten Stunde), mich und noch ein paar tolle Typen, nicht zuletzt Dieter Uchtdorf, Top-man bei der Lufthansa und heute 2. Mann bei den Mormonen in Salt-Lake City. Mit Horst Willhelms war ich zusammen im Bergbau und Lutz Hölker war ein guter Freund von mir. General bin ich nicht geworden, aber Flugkapitän mit ca. 25,000 Flugstunden.
Ich glaube, ich werde Mitglied. Gruß an den Vorstand.
Dieter Schwenn
[vorherige Seite] [nächste Seite]

[JaboG 32 Besucherbuch Einträge zeigen]